Was ist Hyaluronsäure?

Die Dermedis-Hautfachzentren sind durch die Partnerschaft mit renommierten Ärzten einer der größten Anbieter für Faltenbehandlungen mit Botox und Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure (Filler). Die Ergebnisse der Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure (Filler) hängen in großem Maße von der Erfahrung des behandelnden Arztes sowie der Qualität des verwendeten Präparates ab. Die Behandlungen mit Botulinumtoxin (Botox) und die Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure (Filler) werden ausschließlich durch renommierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung in diesen Bereichen durchgeführt. Sie verwenden ausschließlich Botulinumtoxin und Hyaluronsäuren von führenden Herstellern mit Langzeitstudien. Wie Dermedis legen die Ärzte in unseren Hautfachzentren größten Wert auf eine umfangreiche Beratung vor jeder Unterspritzung mit Botox und Hyaluronsäure.

Hyaluronsäure ist eine feuchtigkeitsbindende Zuckerverbindung. Hyaluronsäure in ihrer ursprünglichen Form ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers. Sie sorgt für elastische Haut und regt die Kollagenbildung an. Hyaluronsäure kommt zu 35 % in Sehnen und Bändern, zu 56 % in der Haut und zu etwa 9 % in anderen Regionen wie z. B. Gelenkschmiere und Lymphflüssigkeit vor. Hyaluronsäure ist maßgeblich am straffen Erscheinungsbild der Haut beteiligt, weil sie die Bindegewebszellen in der Haut anregt, ein hohes Wasserbindungsvermögen hat, die Versorgung der Haut unterstützt und schädliche Umwelteinflüsse auf die Haut abmildern kann.

Mit zunehmendem Alter schwindet der Hyaluronsäuregehalt der Haut. Dies hat zur Folge, dass das Wasserbindungsvermögen abnimmt, die Haut an Elastizität verliert und sich zunehmend Fältchen und Falten bilden. Schuld daran ist die Reduktion des Hautbestandteils Hyaluronsäure, eines Polysaccharids, das überall in der interzellulären Matrix des Gewebes und in allen lebenden Organismen vorkommt.

Die meisten äußeren Zeichen der Hautalterung (Fältchen, Falten, Trockenheit, Elastizitätsverlust) hängen sehr stark mit der Reduktion von Hyaluronsäure zusammen. Sie gibt der Haut ihr Volumen und damit ihr gesundes und vitales Aussehen. Mit dem Älterwerden baut sich der Hyaluronsäureanteil jedoch immer mehr ab. So enthält die Haut im Alter von 40 Jahren bereits nur noch ca. 60 % der ursprünglichen Menge an Hyaluronsäure und wird dementsprechend trockener und faltiger. Der Hyaluronsäuregehalt bei 19–47-Jährigen beträgt 0,03 %, bei 60-Jährigen 0,015 % und bei 70-Jährigen nur noch 0,007 %. Allerdings kann man der Faltenbildung entgegenwirken, indem man dem Körper die verlorene Hyaluronsäure künstlich per Injektion wieder zuführt.

ANWENDUNGSBEREICH

Krähenfüße, Stirnfalten, Mundfalten, Augen umgebende Falten, Nasen-Lippen-Falten, Aknenarben bis hin zu Lippenkonturkorrekturen oder Lippenvergrößerungen

BEHANDLUNGSPREISE

Abhängig von der Menge an genutzter Substanz

AUSFALLZEIT (DOWNTIME)

Durch die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann es zur kurzzeitigen Rötung und Schwellung, evtl. zu kleinen Hämatomen im injizierten Areal kommen. Nach der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann durch Kühlen eine schnelle Reduktion der meist minimalen Schwellung und Rötung erreicht werden. Der Patient ist sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

BEHANDLUNGSZEITRAUM UND -DAUER

Die Behandlung mit Hyaluron kann etwa alle 3–6 Monate wiederholt werden.

KONTRAINDIKATIONEN

Hauterkrankungen im Behandlungsareal, Gerinnungsstörungen, neuromuskuläre Erkrankungen wie Myasthenia gravis, Allergien gegen die Zusatzstoffe/Hilfsstoffe, Schwangerschaft und Stillzeit

WAS IST ZU BEACHTEN

Mind. 1 Woche vor der Behandlung keine Einnahme von Aspirin und anderen blutverdünnende Medikamente.

Wirkungsweise und Vorteile der Faltenunterspritzung mit vernetzter Hyaluronsäure

Vernetzte Hyaluronsäure ist die neue Generation der hyaluronsäurehaltigen Gele zur gezielten Korrektur von Falten und zum Aufbau von Lippenvolumen. Vernetzte Hyaluronsäure steht für ein lang anhaltendes kosmetisches Ergebnis, geprägt von natürlich schönem Aussehen, weichen Übergängen und überzeugendem Sofort-Effekt. Der Erfolg einer Behandlung mit vernetzter Hyaluronsäure ist sofort sichtbar und lang anhaltend. Mit der Zeit wird die Hyaluronsäure auf natürliche Weise abgebaut. Die meisten Patienten wiederholen die Behandlung mit vernetzter Hyaluronsäure nach 6–12 Monaten, um dauerhaft jung und frisch zu wirken.

Welche Nebenwirkungen sind bei der Faltenunterspritzung mit vernetzter Hyaluronsäure möglich?

Wie bei allen Injektionen kann es bei einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure zu sehr leichten Blutungen kommen, die aber spontan nach dem Ende der Injektion verschwinden. Durch die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann es zur kurzzeitigen Rötung und Schwellung, evtl. zu kleinen Hämatomen im injizierten Areal kommen. Nach der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann durch Kühlen eine schnelle Reduktion der meist minimalen Schwellung und Rötung erreicht werden. Der Patient ist sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Ansonsten ist die Behandlung mit Hyaluronsäure ungefährlich. Mit örtlicher Betäubung ist die Prozedur zudem fast schmerzfrei. Über Nebenwirkungen einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – die in seltenen Fällen auftreten können – informieren Sie die Ärzte im Hautfachzentrum Dermedis in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung oder einen Behandlungstermin in einem Dermedis-Hautfachzentrum in Ihrer Nähe.

Behandlungen die Sie auch interessieren könnten

Kristall-Mikrodermabrasion

Kristall-Mikrodermabrasion Das bewährte Reviderm-Verfahren für ein schöneres HautbildKostenlosen Beratungstermin buchen Was ist die Kristall-Mikrodermabrasion von Reviderm? Die oberste Schicht unserer Haut, die Epidermis, produziert fortlaufend

Mehr erfahren »

Medizinisches Micro-Needling

Medizinisches Micro-Needling Effektiv gegen Narben, Dehnungstreifen Pigmentschäden und zur Hautbildverfeinerung und -erneuerungKostenlosen Beratungstermin buchen Was ist medizinisches Micro-Needling? Das Medical Needling ist eine sehr sanfte

Mehr erfahren »
Professionelle kosmetische Hautbehandlungen bei dermedis

Hyaluron-Unterspritzungen

Hyaluron-UnterspritzungJünger und frischer aussehen durch weniger FaltenJetzt Termin buchen Was ist Hyaluronsäure? Die Dermedis-Hautfachzentren sind durch die Partnerschaft mit renommierten Ärzten einer der größten Anbieter

Mehr erfahren »
gutscheinbanner
finance
standorte-dermedis_Karte