Dr. med. Daniel Thome

Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
Dermedis München

Dr. Thome absolvierte sein Medizinstudium an der Universität des Saarlandes, der Ludwig-Maximilian-Universität München und der State University in Pennsylvania/USA. 2003 erfolgte die Promotion und die Verleihung des Doktortitels. Die Facharztausbildung erfolgte an renommierten Kliniken und Fachabteilungen für plastische und ästhetische Chirurgie in Bremen, Lübeck, Hannover und Potsdam. Danach arbeitete Dr. Thome als Leitender Oberarzt und Stellvertretender Chefarzt in einer exklusiven Privatklinik in München.

Mitgliedschaften

  • DGPRAEC – Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • ISAPS – International Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • ESPRAS – European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • IPRAS – International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery