Sie leiden unter Haarverlust?

Dermedis und M2Beauté helfen effektiv und nachhaltig!

Volles Kopfhaar wirkt attraktiv und wird als Zeichen von Gesundheit und Vitalität angesehen“, erklärt Daniela Renz, M2Beauté-Expertin, in unserem Interview.

 

Gesundes, volles Haar gilt für Männer wie Frauen als Schönheitsideal – umso schlimmer, wenn es mit dem Alter schütter wird oder ganz ausgeht! Betroffene leiden oft massiv unter dem Verlust Ihrer vormals üppigen Haarpracht. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich – Erbanlagen und hormonelle Umstellungen können oft als Ursache ermittelt werden. 

 

Was Sie gegen Haarausfall und kahle Stellen tun können, erklären wir Ihnen in diesem Story-Beitrag!

Wie kommt es zu Haarausfall?

Wussten Sie, dass es vollkommen normal ist am Tag zwischen 50 bis 100 Haare zu verlieren? Das scheint eine große Menge zu sein, ist aber völlig normal! Die Problematik des Haarausfalls ist daher nicht nur auf den grundsätzlichen Ausfall der Haare, sondern das fehlende Nachwachsen neuer Haare zurückzuführen.

 

Kommt es zu Alopezie (Haarausfall), spielen besonders bei Frauen die Hormone eine große Rolle: ab Beginn der Wechseljahre, oft schon ab einem Alter von 40 Jahren, produziert der weibliche Körper nicht mehr ausreichend Östrogene. Dadurch gerät der Hormonhaushalt in eine Disbalance und die männlichen Hormone wie Testosteron können überwiegen. Diese sind vor allem für den ausbleibenden Haarwuchs verantwortlich. Die Folge: viele Damen klagen über schütteres Haar und vermehrten Haarausfall. Bei Männern sorgt der anlagebedingte (genetische) Haarausfall bei 80% dafür, dass sie im Alter kahle Stellen am Kopf bekommen.

 

Weitere Gründe, die zu Haarausfall und schütterem Haar führen können sind Stress, ein Mangel an bestimmten Nährstoffen oder die Einnahme bestimmter Medikamente.

Was kann man gegen Haarausfall tun?

Eine gesunde und vitalstoffreiche Ernährung ist die Basis für all unsere physiologischen Körperfunktionen. Nehmen wir ausreichend Vitamine und Nährstoffe zu uns, werden diese zur Zelle transportiert, welche dadurch ihre volle Aktivität entfalten kann. 

 

 

Werden die Haare langsam dünner, können auch Nahrungsergänzungsmittel wie Biotin etc. hilfreich sein. Oft ist dies jedoch nicht erfolgsvorsprechend, weshalb wir bei Dermedis bereits seit Jahren die hocheffektive Mesotherpapie in Kombination mit aktiven Heimpflegeprodukten empfehlen. Unsere Hautexperten haben hervorragende Erfahrungen mit der Mesotherapie gemacht – sei es bei Haarverlust auf dem Kopf oder auch bei Rückgang des Bartwuchses

 

Starten Sie jetzt und sorgen Sie für volles, kräftiges Haar!

 

Was bewirkt die Mesotherapie gegen Haarausfall?

Mesotherapiebehandlung bei Dermedis

Bei der Mesotherapie wird ein hocheffektiver Wirkstoff-Cocktail mittels hauchdünnen Meso-Nadeln in die Kopf- oder Barthaut eingebracht. Genauer gesagt: die revitalisierenden Wirkstoffe werden in die mittlere Hautschicht („Meso“ = Mitte) injiziert. Genau hier sitzen unsere Haarfollikel (Haarwurzeln), sodass die zugeführten Aktivstoffe dort direkt ihre volle Wirkung entfalten können. 

Der Wirkstoff-Cocktail ist in der Lage, die Haarfollikel zu regenerieren und zu stimulieren – dadurch werden geschädigte Haarwurzeln repariert und zu neuem Haarwuchs angeregt. So können wir den Haarausfall verlangsamen bzw. sogar aufhalten! Ein weiterer Effekt der Mesotherapie gegen Haarausfall ist die Verbesserung der Haarqualität durch eine erhöhte Vitalstoffzufuhr und Anregung der Mikrozirkulation – wir empfehlen die Behandlung daher auch gerne Frauen oder Männern, die ’nur‘ über schütteres Haar klagen.

 

Mit der Mesotherapie für Haarwachstum können wir auch für IHR Problem gezielt und sanft Abhilfe schaffen! Zum Einen kann Haarausfall gestoppt oder zumindest verlangsamt werden und zum Anderen wird neues Haarwachstum gezielt angeregt. 

 

Nutzen Sie jetzt unser Frühlingsangebot* und sparen Sie 125€ auf unser 5er Paket Mesotherapie Haarwachstum!

*Buchbar bis 30.06.2021

 

JETZT TERMIN BUCHEN

Wie läuft die Mesotherapie ab?

Bei Dermedis erhalten Sie im Vorfeld zu Ihrer Mesotherapie gegen Haarausfall selbstverständlich ein ausführliches Beratungs- und Anamnesegespräch. Hier besprechen Sie alle Fragen rund um Ihre Behandlung mit unserer Heilpraktikerin.

 

Zu Beginn Ihrer Behandlung wird Ihre Haut gereinigt und desinfiziert. Im Anschluss injiziert Ihre Heilpraktikerin den vitalisierenden Wirkstoff-Cocktail mit ganz dünnen Meso-Nadeln in die Haut, wodurch die Wirkstoffe direkt am Haarfollikel ankommen. Nun stimulieren und regenerieren die Aktivstoffe die Haarwurzeln nachhaltig – dadurch wird Haarausfall gestoppt und neues, kräftiges Haarwachstum angeregt.

 

Direkt nach Ihrer Behandlung kann die Haut leicht gerötet sein, dies ist ein normaler Nebeneffekt, der innerhalb ein paar Tagen verschwindet.

Die perfekte Heimpflege: M2BEAUTÉ Hair Activating Serum!

Hair Activating Serum von M2Beauté

M2 BEAUTÉ ist ein Spezialist unter den Luxus-Beautymarken und legt seinen Fokus auf die Entwicklung von innovativen Kosmetikprodukten zur Maximierung und Optimierung der natürlichen Schönheit. 

 


Das innovative HAIR ACTIVATING SERUM ist DIE Lösung für langes, dichtes und natürlich schönes Haar in nur 12 Wochen!

Was kann das Serum WIRKLICH?

 

Daniela Renz, Training & Education Director bei M2Beauté erklärt uns voll Begeisterung: „Der HAIR ACTIVATING COMPLEX stimuliert die Zellfunktionen in der Kopfhaut und in den Haarfollikeln 
Der innovative Wirkstoffkomplex beschleunigt das Haarwachstum und wirkt vorzeitigem Haarausfall entgegen, wie in In-vivo-Studien gezeigt werden konnte!“
Der Wirkstoffkomplex erhöht die Anzahl der anagenen Haarfollikel (Wachstumsstadium) und verringert die Anzahl der telogenen Haarfollikel (Ruhephase).  

 

Bestätigte Wirksamkeit: Durch die Versorgung der Haarwurzeln mit den wichtigen Nährstoffen wird das Neuwachstum um 30% erhöht und beschleunigt. Kopfhaut und Haar waren deutlich vitaler und bildeten weniger Schuppen.

 

Expertin Daniela Renz hat uns unterstützende Inhaltsstoffe des Serums aufgelistet:

1

Biotin & ProDew® 500

stimulierend, nährend, regenerierend

2

Menthol

stimulierend, vitalisierend, erfrischend

3

Koffein

aktivierend, kräftigend, durchblutungsfördernd

4

Panthenol

beruhigend, feuchtigkeitsbindend, regenerierend

Zum Einsatz kommen Inhaltsstoffe mit nachgewiesener Wirksamkeit und Verträglichkeit. Das Produkt ist Dermatologisch getestet und mit „sehr guter Verträglichkeit“ bewertet. „Im Bereich Haarwachstum sind wir seit vielen Jahren führend. Die nachgewiesenen Effekte zeugen von dem Know-how, welches in die Entwicklung eingeflossen ist“  führt die Expertin von M2Beauté aus.

 

Zudem ist das Serum made in Germany vollständig frei von Hormonen, Silikonen, Parabenen, Petrochemikalien, synthetischen Farbstoffen und Tierversuchen.

Gleich bestellen und Geschenk sichern!

Wie wende ich das Serum an?

Zu Beginn sollte die Kopfhaut vor der Anwendung durch Waschen oder gründliches Ausbürsten von Styling-Rückständen, oder Schuppen etc. befreien, damit der Aktivwirkstoff an die Haarwurzel gelangen kann. Jetzt sprühen Sie das Serum nah an der Kopfhaut sparsam auf. Für den gesamten Kopf empfiehlt M2Beauté-Expertin Daniela Renz, eine Sprühmenge von neun Hüben. Im Anschluss massieren Sie das Serum sanft in die Kopfhaut ein. Durch die Massage regen Sie zudem auch gleichzeitig die Durchblutung an. Nun können Sie die Haare Stylen.

 

Das Hair Activating Serum sollte grundsätzlich täglich verwendet werden, da ansonsten der gewünschte Effekt ausbleiben oder sich deutlich in die Länge ziehen kann.

 

Für optimale Ergebnisse starten Sie direkt nach Ihrer Mesotherapie mit dem Hair Activating Serum!

 

Mesotherapie & Hair Activating Serum – Ihr Dream-Team für optimale Effekte!

Die perfekte Kombi: Mesotherapie & Hair Activating Serum!

Durch die Mesotherapie werden die Haarwurzeln durch hochaktive Wirkstoffe „aufgeweckt“ und regeneriert. Die verträglichen Inhaltsstoffe des Hair Activating Serums nähren Ihre Haarwurzeln nachhaltig und sorgen so für ein schnelleres Haarwachstum und die optimale Versorgung der Haarwurzeln.

Die Mesotherapie Haarwachstum in Verbindung mit dem Hair Activating Serum sorgt für ein schnelleres und intensiveres Ergebnis! 

Buchen Sie gleich Ihren Termin und sparen Sie!

Online Termin vereinbaren

Hautalterung durch UV-Strahlung?!

Nicht mit SkinCeuticals!

Die Sonne wird stärker, das Klima milder und auch der Sommer steht wieder vor der Tür. Allerhöchste Zeit, Ihre Haut zu schützen, oder?

 

Warum Sie IHRE Haut nicht nur im Sommer vor schädigender UV-Belastung schützen sollten, was UV-Strahlung mit unserer Haut macht und welches der richtige Lichtschutz für Sie tun kann, lesen Sie in unserem folgenden Beitrag!

 

Wir haben hierzu SkinCeuticals-Expertin Teresa Harder interviewt. Sie hat uns nicht nur viele Fragen beantwortet, sondern auch die absoluten Top-Produkte von SkinCeuticals vorgestellt, die Ihre Haut unterstützen und effektiv gegen vorzeitige Hautalterung schützen!

 

Sie haben keine Lust auf Falten? So geht’s!

Warum benötige ich einen Lichtschutz?

Die unterschiedlichen und allgegenwärtigen aggressiven UV-Strahlen sind nicht nur dafür verantwortlich, dass die Haut schneller altert und sich Falten bilden, es entsteht auch ein hohes gesundheitliches Risiko ohne dass Sie es merken!

Besonders in Deutschland, wo das Wetter gerne unbeständig ist, wird oft vergessen dass die unsichtbaren UV-Strahlen dennoch immer vorhanden sind und die Haut konstant schädigen.

 

80% der Hautalterung wird von den UV-Strahlen verursacht, erklärt uns Teresa Harder, Hautexpertin bei SkinCeuticals.  

 

Grund genug, IHRE Haut ab jetzt zu schützen!

 

 

Wie schädigen UVA- & UVB-Strahlen die Haut?

Als UV Licht bezeichnet man die ultraviolette Strahlung des Sonnenlichts. Sie ist wichtig für die Vitamin-D Produktion, kann aber insbesondere auch Haut und Augen schädigen. Trifft eine gewisse Menge UV-Strahlen auf unsere Haut, produziert diese so genannte „freie Radikale“. Durch die Produktion dieser schädigenden freien Radikalen bekommen wir ohne entsprechenden UV-Schutz wesentlich schneller Falten, unschöne braune Flecken und unsere Haut verliert an ElastizitätNeben vorzeitiger Hautalterung und Hyperpigmentierungen ist besonders das Krebsrisiko eine ernstzunehmende Folge von zu viel UV-Strahlung auf der Haut. 

 

Was Sie über UVA- und UVB-Strahlung wissen müssen!

 

Die langwellige UVA-Strahlung ist für die Hautalterung verantwortlich: sie löst zwar keinen sichtbaren Sonnenbrand aus, dringt aber wesentlich tiefer in unsere Hautschichten ein (bis in die Lederhaut) und kann dort zu vermehrten Haut- und Zellschäden führen, erklärt uns SkinCeuticals Expertin Teresa Harder. Das riskante an der UVA-Strahlung ist zudem, dass sie ungehindert die Wolkendecke und Fensterglas durchdringt und wir ihr dadurch – ohne eine Pflege mit Lichtschutzfaktor – ständig ausgesetzt sind, ohne es zu merken. Teresa Harder zeigt auf: „Ist die Haut der UVA-Strahlung ohne Schutz ausgesetzt, führt das zur Schwächung des Bindegewebes und vorzeitiger Hautalterung, Pigmentstörungen und Altersflecken kommen ebenfalls dazu.“ Etwa 90 bis 95% der Strahlen, die auf die Erde treffen sind UVA Strahlen. 

 

Die kurzwellige UVB-Strahlung trifft hingegen „nur“ die obere Hautschicht – trotzdem ist auch diese Strahlung ohne entsprechenden Lichtschutz gefährlich, da sie sehr energiereich ist und die in den oberen Hautschichten liegenden pigmentbildenden Zellen angreift und schnell zu einem Sonnenbrand – also einer Entzündung der Haut – führen. Darüber hinaus gelten sie als Verursacher von Hautkrebs

 

 

Der effektivste Schutz vor vorzeitiger Hautalterung: Antioxidans & Lichtschutz!

Schritt 1: Antioxidans


 

Antioxi-was?!?! 

 

Antioxidanzien sind Wirkstoffe, die Ihre Haut aktiv und hocheffektiv vor vorzeitiger Hautalterung schützen: Gelangen UVA– und UVBStrahlen sowie Ozon, Feinstaub etc. auf Ihre Haut, produziert diese so genannte „freie Radikale„. Teresa Harder erklärt: „Was sich harmlos anhört, ist jedoch folgenreich: Diese freien Radikale greifen Ihre gesunden Hautzellen an und lassen sie dadurch schneller altern – die Folge: Falten, Pigmente und Elastizitätsverlust!“

 

Ein Antioxidans ist in der Lage, diese schädigenden freien Radikalen zu neutralisieren – dadurch können diese unsere Hautzellen nicht mehr angreifen. „Zur so genannten Lipidperoxidation kann es vor allem bei öliger Haut kommen: dieser Prozess führt zu aggressiven Zellschädigungen der Hautzellen sowie zu Hautunreinheiten“, so Teresa Harder.

Ein Antioxidans schränkt diesen Prozess stark ein und kann ihn sogar gänzlich verhindern. Man nennt es deshalb auch Radikalfänger.

 

Die Antioxidanzien von SkinCeuticals bestehen zu einem Großteil aus hochstabilem Vitamin C, welches Ihre Haut nicht nur schützt sondern gleichzeitig strafft, Elastizitätsverlust entgegenwirkt und den Hautton optimiert!

 

 

Schritt 2: Lichtschutz


 

Auch unsere Dermedis-Hautexperten haben die Erfahrung gemacht: viele unserer Kundinnen und Kunden verwenden einen Sonnenschutz nur im Urlaub oder bei erhöhter UV-Belastung. Unsere Haut altert jedoch in jeder Sekunde!

 

Die goldene Regel zum Schutz vor vorzeitiger Hautalterung und unschönen Altersflecken lautet daher:  Antioxidans & Lichtschutz TÄGLICH! Besonders die hochwertigen Cremes von SkinCeuticals bilden ein perfektes Schutzschild vor kurz- und langwelligen UVA- und UVB-Strahlen. Ein Sonnenschutz lässt – je nach Höhe des Lichtschutzfaktors – nur einen gewissen Prozentsatz der aggressiven Strahlung durch und reduziert so die Produktion freier Radikaler sowie die Schädigung der Elastinen und Kollagenen Fasern. Daher rät SkinCeuticals Hautexpertin Teresa Harder, eine Pflege mit mindestens LSF 30 zu verwenden. Hier können Sie sicher sein, dass Ihre Haut im Alltag geschützt ist!

 

Teresa Harder erklärt zudem, dass häufig der falsche Lichtschutz verwendet wird, da die Kunden ihren Hauttyp nicht kennen – das führt dazu, dass Sie sich mit dem gewählten Hautpflegeprodukt nicht wohlfühlen und es dann auch nicht regelmäßig verwenden.

 

Gemeinsam mit SkinCeuticals-Expertin Teresa Harder haben wir daher für Sie drei Powerduos zusammengestellt – für den ultimativen Schutz IHRER Haut vor Falten und Hyperpigmentierungen!

 

Auch mit dabei ist der neueste Sonnenschutz speziell für ölige Haut: Oil Shield UV Defense, der mit Lichtschutzfaktor 50 zuverlässig vor UVA und UVB Strahlen schützt und durch den Wirkstoff Silizium gleichzeitig einen mattierenden Effekt hat.

 

 

Muss das wirklich täglich sein?!?

„JA!“ ist die eindeutige Antwort unserer SkinCeuticals-Expertin Teresa Harder. 

 

Ein konstanter Schutz vor UV-Belastung und die Neutralisierung freier Radikaler ist die beste Vorsorge gegen vorzeitige Hautalterung und lästige Pigmentflecke!

 

Grundsätzlich gilt: Nach der Reinigung wird das Antioxidans sanft eingeklopft – danach folgt der Lichtschutz!

 

 

Starten Sie noch heute – finden Sie IHR Power-Duo und schützen Sie IHRE Haut!

Beauty-Effekte durch Antioxidans & Lichtschutz:

 

 

Das perfekte Lichtschutz-Duo für ölige & unreine Haut

Ölige Haut zeichnet sich oft durch glänzende Stellen an Stirn, Nase und Kinn aus. Unser Lichtschutz-Duo mattiert Ihre Haut und schützt sie gleichzeitig optimal vor UV-bedingter Hautalterung!

1

Silymarin CF

Antioxidantien-Power für eine mattierte, reine Haut mit Mariendistel und hochaktivem Vitamin C.

2

Oil Shield UV Defense SPF50

Mattierender Sonnenschutz mit Anti-Glanz-Effekt.

Gleich bestellen!

Das perfekte Duo bei unreiner und öliger Haut

 

 

Das perfekte Lichtschutz-Duo für den Anti-Aging-Effekt

Die überwiegende Teil der Hautalterung entsteht durch mangelnden oder fehlenden Lichtschutz und Pflege, die nicht Hauttypgerecht ist. Mit diesem Duo wird Ihre Haut ultimativ bei der Abwehr gegen freie Radikale unterstützt und hält und minimiert die Schädigungen durch UV-Strahlen!

1

CE Ferulic

Antioxidantienkombination mit Vitamin C und E für erhöhten Schutz gegen freie Radikale und sichtbare Anti-Aging-Wirkung.

2

Ultra Facial UV Defense SPF50

Hochwirksamer & feuchtigkeitsspendender UV-Schutz, der sich durch eine besonders weiche Textur auszeichnet.

Gleich bestellen!

Das perfekte Duo für den Anti-Aging-Effekt

 

 

Das perfekte Lichtschutz-Duo bei hyperpigmentierter Haut

Während der Lichtschutz die Haut vor zukünftigen Sonnenschäden bewahrt, mildern Niacinamide und Tranexamsäure bestehende Pigmentflecken sowie Hyperpigmentierung. Für einen einheitlichen, strahlenden Teint!

1

Phloretin CF

Hochkonzentrierte, reine Aktivstoffe mit Vitamin C und Phloretin. Es mindert Altersflecken sowie Hautpigmentierung und verbessert einen unebenen, fahlen Hautton.

2

Advanced Brightening UV Defense SPF50

Hocheffektiver Lichtschutz für einen strahlenden Tein – Niacinamide und Tranexamsäure mildern Pigmentflecken sowie Hyperpigmentierung.

Gleich bestellen!

Das perfekte Duo bei Hyperpigmentierungen!

Get in Shape!

Cellulite und schlaffe Haut?! Nicht mit uns!

Pünktlich zum Frühling machen Sie sich wieder Gedanken um Cellulite und schlaffe Haut an Po, Oberschenkeln und Bauch?

 

Müssen Sie nicht! Mit unserem Power-Duo, bestehend aus der LPG Endermologie® und der hocheffektiven skin689 Anti-Cellulite-Creme sagen Sie unschönen Dellen den Kampf an und ziehen im Sommer neidische Blicke auf sich!

 

 

Let’s start – shape your body!

Wie entsteht Cellulite?

Wie uns Svetlana Geserich, LPG Expertin, in einem Interview zu Beginn erzählt, ist Cellulite (im Volksmund auch Orangenhaut genannt) meist ein rein kosmetisches „Problem“:

Östrogene sind dafür verantwortlich, dass Frauen ihr Depotfett bevorzug an Schenkeln und Po ablagern, weshalb genau diese Stellen am meisten von Cellulite betroffen sind. Lipozyten (fettspeichernde Zellen) können bei Frauen wesentlich größer werden als bei Männern. Diese Fettzellen können vom parallel angeordneten Bindegewebe nicht länger in der Unterhaut festgehalten werden und drücken so durch das Kollagenfasernetz. Sind die Fettzellen ersteinmal durch die Kollagenfasern durchgedrungen, werden sie als unschöne Dellen sichtbar.

 

 

Zudem ist das weibliche Geschlechtshormon dafür zuständig, dass die Kollagenfasern elastisch bleiben – und genau durch diese Elastizität ist das Bindegewebe nicht in der Lage, die Lipozyten (Fettzellen) in ihrer ursprünglichen Position zu halten. Dies nehmen wir optisch als Dellen – eben als Cellulite wahr.

Hat sich eine Cellulite erstmal entwickelt, kommen häufig Stoffwechselprobleme hinzu – aufgeblähte Fettzellen behindern in Folge den Abfluss von Lymphe und Blut –  das umliegende Gewebe kann nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden und der Stoffwechsel verlangsamt sich. Die Folge: das Gewebe verklebt und es entstehen Ansammlungen von Gewebewasser (Lymphe). Die Haut ringsherum schwillt an und es sind weitere unschöne Unebenheiten zu sehen.

 

Mit unserem Anti-Cellulite-Power-Duo können Sie aktiv gegen Cellulite vorgehen – für straffe, glatte Beine im Sommer!

 

Ich tue ja schon alles gegen Cellulite….

Kennen Sie das?

Sie treiben ausreichend Sport und ernähren sich ausgewogen – trotzdem verbessert sich Ihre Cellulite nicht? Das ist der Punkt an dem unser Power-Duo ansetzt: Die LPG Endermologie® in Kombination mit der skin689 Anti-Cellulite-Creme regt die eingeschlafene Zellaktivität der Haut an, baut Fettdepots ab und bekämpft effektiv Alterserscheinungen. Durch die hocheffektive Stimulation der Zellen werden Zellaktivierung und Lymphabfluss schmerzfrei ermöglicht!

 

Was WIRKLICH hilft: LPG Endermologie® – get in shape!

Die LPG Endermologie®-Behandlung ist eine sanfte, aber hocheffektive Bindegewebsmassage. Der effektiver Behandlungskopf mit Rollen- und Klappenfunktion der LPG Endermologie® erreicht die  so genannten „resistenten Fette“, also Fette die durch gesunde Ernährung und sportliche Aktivitäten nicht abgebaut werden können. „Dabei stimuliert die Behandlung tiefliegende Fettzellen, welche dadurch die so genannte Lipolyse erzeugen: die Aufspaltung der Fettdepots.“, erklärt Frau Geserich.  Die optimal ineinandergreifende Rollen- und Klappenfunktion stimuliert diese Fettzellen und kann dadurch in der Tiefe der Haut arbeiten und wesentlich optimalere Ergebnisse erzielen. Hier können wir also sehr effektiv zusätzlich zur gesunden Ernährung und körperlichen Betätigung unterstützend auf Cellulite einwirken.

 

Die Behandlung mit der LPG Endermologie® hat gleich mehrere positive Effekte: Abbau von Fetteinlagerungen, Anregung des Lymphflusses, Glättung des Gewebes und sichtbare Straffung der Haut. Zudem hat die Behandlung gleichzeitig einen Anti-Aging und Slimming-Effekt: sie verjüngt und glättet die Haut durch eine effektive Stimulation der Kollagenfasern und sorgt für den Abtransport von Gewebewasser. Dadurch werden Cellulite & unschöne Dellen sichtbar reduziert und die Hauttextur wirkt ebenmäßiger.

Ein weiterer bahnbrechender Effekt der LPG Endermologie® ist die physiologische Lipolyse – d.h. die Endermologie®-Behandlung macht sich die natürlich Vorgänge im Körper zu nutze und fördert durch die Massage die Entleerung der Fettzellen. Die freigesetzten Fettsäuren werden dann von unseren Muskeln, welche regelmäßig Energie benötigen, verstoffwechselt. Durch die regelmäßige Entleerung der Fettzellen erreichen wir zudem, dass sich die Fettzellen verkleinern, wodurch sie optisch nicht mehr als Dellen und ‚Krater‘ sichtbar sind.

 

 

Wie läuft die LPG Endermologie® Behandlung ab?

Zu Beginn der LPG Endermologie®-Behandlung zieht man einen hautengen Anzug an, der den Körper vollständig umschließt. Dieser sorgt dafür, dass der Behandlungskopf optimal über die Haut gleiten kann. LPG Expertin Svetlana Geserich erklärt: „Der Behandlungskopf wird mittels eines definierten Musters über die betroffenen Stellen geführt, wodurch eine Bindegewebsmassage stattfindet und gleichzeitig überschüssige Wassereinlagerungen abdrainiert werden.“

 

Die Länge der Behandlung variiert – je nach Anzahl der zu behandelnden Zonen und Schweregrad der Cellulite – zwischen 20 und 50 Minuten. LPG Expertin Svetlana Geserich empfiehlt zu Beginn der Behandlung zwei LPG Endermologie®-Sitzungen pro Woche durchzuführen. Nach ca. vier bis sechs Wochen sind bereits erste Effekte sichtbar, weshalb es dann ausreicht, die Behandlung einmal pro Woche durchzuführen.

Nutzen Sie jetzt unser Frühlingsangebot und sparen Sie 15% auf jede LPG Endermologie® Einzelbehandlung!

 

JETZT TERMIN BUCHEN

Skin689 Anti-Cellulite Creme – Ihre Home-Routine!

Die skin689 Anti-Cellulite Creme ist eine super einfache und zeitsparende Anti-Cellulite-Creme, um den lästigen Dellen den Kampf anzusagen und die Wirkung der LPG Endermolgie optimal zu unterstützen. Mit dem patentierten Aktiv-Wirkstoff CHacoll® wird die Kollagensynthese im Unterhautgewebe angeregt, sodass nach vier bis sechs Wochen eine deutliche Glättung der Haut sichtbar wird. Der Wirkstoff CHacoll fördert die Bildung von Kollagenfasern und sorgt so für eine Stärkung des subkutanen Netzes, welches Fettzellen zurückhalten kann und für feste und straffe Haut sorgt!

Wie muss ich die Anti-Cellulite-Creme anwenden? Für ein optimales Resultat wird die Creme täglich sparsam über einen Zeitraum von sechs bis zehn Wochen auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen.

 

In Anwendungsstudien konnte nachgewiesen werden, dass sich das Hautbild kontinuierlich verbessert. In 12 Wochen nahm die Elastizität im Durchschnitt um bis zu 33% zu und die Fettzellen wurden um bis zu 58% reduziert. Mit diesem Wirkmechanismus auf Kollagenfasern und Fettzellen werden die Ursachen von Cellulite gezielt und nachhaltig angegangen.

 

Gut zu wissen: Anders als beispielsweise bei Koffein, bei dem die entschlackende Wirkung nur vorübergehend ist, tritt hier bei regelmässigem Auftragen eine strukturelle Verbesserung auf. Anwenderinnen berichten von sehr guten Ergebnissen, wenn die skin689 Anti-Cellulite-Creme 1-2 mal im Jahr konstant für drei Monate aufgetragen wird.  

The perfect Match: LPG Endermologie® + skin689 Anti-Cellulite-Creme!

Die perfekte Kombination!

 

 

Die LPG Endermologie® Behandlung in Kombination mit der skin689 Anti-Cellulite Creme beschleunigt die Glättung und Straffung der Haut und die Reduktion der Cellulite. Unterstützen Sie Ihren Körper mit der täglichen Anwendung der skin689 Anti-Cellulite-Creme und optimieren Sie dadurch die Wirkung der LPG Endermologie®!

 

Unser Power-Duo schafft zusammen die perfekte Symbiose zwischen der Wirkungsweise kosmetisch straffender Produkte und tiefgreifender Kollagensynthese! Hier können wir ohne große Eingriffe, die oft auch unangenehme Nachwirkungen mit sich ziehen, effektiv die verlangsamte Zellaktivität unterstützen, Fettdepots abbauen und die Hauttextur nachhaltig straffen.

 

Legen Sie jetzt mit unserem Power-Duo los und freuen Sie sich im Sommer über den perfekt geformten Body!

Effekte unseres Power-Duos:

Gleich bestellen!

Power-Produkte für straffe, glatte Haut – sparen Sie 20% mit Code: BODY21

Ja, ich möchte das LPG Endermologie® gegen Cellulite-Angebot in Anspruch nehmen und 15% sparen!

Jetzt limitierten Termin buchen

Tschüss, fahle Haut – Hallo Glow!

Anti-Pollution?! Unsere Experten von ENVIRON erklären Ihnen, wie Sie mit Anti-Pollution vorzeitiger Hautalterung den Kampf ansagen!

Das Thema „Anti-Pollution“ ist momentan überall zu lesen. Aber was genau ist das? Und was macht es mit der Gesundheit und dem Aussehen unserer Haut?

 

Wir haben ein Interview mit ENVIRON Hautpflegeexpertin Sandra Reiter geführt und erklären Ihnen, wie Luftverschmutzung und digitales Licht unseren Hautzustand beeinflussen, warum es zu vorzeitiger Faltenbildung führt und warum es wichtig ist, IHRE Haut zu schützen!

Was verbirgt sich hinter Anti-Pollution?

Pollution ist im Allgemeinen das englische Wort für Verschmutzung, also Schadstoffe in der Luft wie Feinstaub, Ozon, Abgase und Zigarettenrauch. In diesem Zusammenhang zählt auch Licht wie HEV (High-Energy visible light), Blue Light (beispielsweise Computerbildschirme), sowie UV-B und UV-A Strahlung zu den Schadstoffen.

 

ENVIRON-Expertin Sandra Reiter erklärt uns die Auswirkungen wie folgt: „Durch die Negativfaktoren muss unsere Haut permanent viel aushalten und das lässt sie sich früher ansehen als einem lieb ist – durch vorzeitige Alterung, fahle Haut, Pigmentstörungen oder allgemeine Schädigungen der Hautschutzbarriere. Je mehr und länger Sie Pollution ausgesetzt sind, umso stärker sind die Folgen.“ Des Weiteren kann es zu Entzündungen bis hin zu Ekzemen kommen, oder zu schweren Hautschädigungen wie Hautkrebs führen.

Anti-Pollution drückt das „aktive Gegenwirken“ gegen schädliche Luftschadstoffe und deren Folgen für unsere Haut aus. Hier werden oftmals verschiedene Antioxidanzien und hochaktive Pflanzenwirkstoffe verwendet, die die Haut bei der Abwehr der schädlichen Negativfaktoren unterstützen.

Im Juni haben wir ein Experiment durchgeführt, bei dem ein volumetrisches Luftreinigungssystem Eagle-5000 installiert wurde, um hohe Konzentrationen von Tabakrauch von Spieltischen zu entfernen. Trotz der hohen Frequenz des Luftaustauschs mit Hilfe der Zu- und Abluft und einer zentralen Klimaanlage verursachte eine erhebliche Menge Tabakrauch ein ernstes Problem für die Gäste unserer Einrichtung.
Nach der Installation des volumetrischen Luftreinigungssystems wurde alles anders. Die Ergebnisse haben die gewagtesten Prognosen übertroffen! Jetzt können Sie in Casinos ohne Gesundheitsrisiken um echt Geld spielen! Unsere Verwaltung hat beschlossen, vier Systeme zu kaufen, um die Atmung von Gästen und Mitarbeitern im gesamten Spielbereich zu schützen.

Was macht Umweltschmutz mit unserer Haut?

Durch den täglichen Einfluss von Blue Light, UV-Strahlen und Luftverschmutzung wird unsere Hautschutzbarriere angegriffen und geschwächt. Sie verliert die Fähigkeit, sich gegen äußere Einflussfaktoren zu schützen. Die Folge: unsere Haut altert schneller, wirkt fahl und verliert an Strahlkraft. 

 

Durch die Schädigung der Hautschutzbarriere kann es zu transepidermalem Wasserverlust kommen – das bedeutet, dass die Haut die für sie so wichtige Feuchtigkeit verliert. Die Schutzbarriere unserer Haut besteht unter anderem aus Talg, der sich auf unserem Gesicht bildet. Talg ist in der Lage, gewisse Pollution-Faktoren wie z.B. Feinstaub vom Eindringen in die tieferen Hautschichten abzuhalten und ist daher von enormer Bedeutung für die Gesundheit unserer Haut.

„Damit wir diesen Eigenschutz nicht verlieren, sollten keine Reinigungsprodukte verwendet werden, die stark entfettend wirken. Sie greifen die Hautschutzbarriere an und schädigen sie nachhaltig. Alle negativen Partikel, die in der Luft schwirren, könnten so problemlos in die Haut geraten.“, empfiehlt Sandra Reiter von ENVIRON. 

 

Die perfekte Reinigung sollte unsere Hauteigenschaften daher unterstützen und unsere Haut sanft von allen Verschmutzungen befreien, jedoch ohne dass die Schutzbarriere geschädigt oder verändert wird.

Doch wieso altert die Haut vorzeitig?

Blue Light, UV-Licht und Schadstoffe, die sich in der Luft befinden führen zur Erschlaffung der Haut, Faltenbildung, Hyperpigmentierung (= Pigmentflecken) und weiteren Hautbildveränderungen, welche uns älter aussehen lassen und sich wie ein regelrechter Grauschleier über den Teint legen.

 

Schmutzpartikel, die sich über den Tag auf der Haut ansammeln, sorgen für oxidativen Stress in den epidermalen Zellen – es bilden sich freie Radikale, welche unsere Zellen angreifen, sie vorzeitig altern und die Haut sensibler werden lassen. Zudem regt die ‚Verschmutzung‘ unsere Talgproduktion an. Auch wenn Talg einen Schutzfilm darstellt, ist es für viele Menschen unangenehm wenn er in zu großen Mengen produziert wird.

 

Auch wenn in Deutschland die Luftqualität meist sehr gut ist und die Städte nicht erkennbar im Smog versinken, wird der schleichende Alterungsprozess früher oder später deutlich sichtbar. Zudem wird in unseren Breitengraden oftmals die Verwendung eines täglichen Lichtschutzfaktors für nicht notwendig empfunden. Dennoch sind wir auch in Deutschland täglich UVA-Strahlen ausgesetzt. Diese nicht sichtbaren Strahlen haben die Fähigkeit, bis in tiefere Hautschichten (bis ins Bindegewebe) eindringen und dort schwere Schäden anrichten zu können.

 

Deshalb empfiehlt unsere Hautpflegeexpertin grundsätzlich: „Verwenden Sie Pflegeprodukte oder Make-Up, die bereits einen UV-A und UV-B Lichtschutzfaktor enthalten.“

Der perfekte Schutz für Ihre Haut

Beginnen wir mit den Grundvoraussetzungen: Dem regelmäßigen Waschen des Gesichts, um Make-Up-Reste und Luftschadstoffe etc. komplett von der Haut abzutragen. Wichtig ist es, Produkte zu verwenden, die der Haut nicht die gesamte Feuchtigkeit rauben oder hinterher ein angespanntes Hautgefühl verursachen. Anschließend sollte man Ihr ausreichend Feuchtigkeit zuführen. Achtung, auch hier gilt: zu viel Feuchtigkeit kann ebenso schaden.

 

Geben Sie Ihrer Haut immer nur das was ihr fehlt. Bei trockener Haut sollten Sie mehr Feuchtigkeit und Lipide zuführen. Neigen Sie eher zu öliger Haut, benötigen Sie weniger zusätzliche Feuchtigkeit.

 

Es sind alltägliche Situationen, in denen die Haut viele Stunden am Stück belastet wird. Das kann ein langer Tag vor dem Office-Computer sein, der konstant HEV (High-Energy-Visible Light) abgibt, aber auch ein normaler Einkaufstag in der Innenstadt, zwischen Abgasen und Zigarettenrauch.

Im Home-Office bestünde zwar die Möglichkeit, das Gesicht zwischendurch zu waschen – aber lästig ist es dennoch. Hinzu kommt, dass Wasser alleine die Haut nicht nachhaltig unterstützen kann.

Frau Reiter erklärt, dass genau an diesem Punkt die neuen Anti-Pollution Produkte von ENVIRON ansetzten. „Einfach aber wirksam in der Handhabung, sorgen sie für eine geschützte und optimal versorgte Haut!“

 

Dafür haben Sie keine Zeit? Doch!

Denn: genau hierfür wurde „ENVIRON Complete Anti-Pollution-Spritz“ entwickelt!

Das kleine Fläschchen mit Sprüh-Funktion passt auch in die kleinste Handtasche und die Anwendung ist wunderbar leicht. Mit ein paar Spritzern, die man über das Gesicht verteilt wird eine physikalische Oberflächenbarriere gebildet, auch POLLUSTOP® genannt, um den Schutz der Haut zu erhöhen. Der Zeitaufwand beschränkt sich dadurch auf ein Minimum und der feine Nebel hinterlässt ein wunderbar erfrischendes Hautgefühl.

 

Tipp von ENVIRON-Hautexpertin Sandra Reiter: „Nutzen Sie das Produkt direkt am Morgen nach dem Auftragen der Foundation, um perfekt vorbereitet in den Tag zu starten. Zum Refresh können Sie es bei Bedarf auch im Laufe des Tages mehrfach erneut auftragen, besonders wenn sich die Haut spröde, empfindlich oder irritiert anfühlt.“

ENVIRON Anti-Pollution Spritz – get the Glow!

Das ENVIRON Anti-Pollution Spritz legt sich wie ein Netz über die Haut und schützt sie gegen die schädigenden Schmutzpartikel in der Luft. Trotzdem bleibt die Haut atmungsaktiv und kann weiterhin selbst arbeiten. „Wichtig ist, dass ein Pflegeprodukt die Haut unterstützt, ihr aber nicht die ganze Arbeit abnimmt – dadurch würden die Hautfunktionen träge werden und an Aktivität verlieren.“, verdeutlicht die Hautexpertin von ENVIRON in unserem Interview.

 

Die enthaltenen Aktivbiome sorgen dafür, dass die Haut ausreichend mit „guten“ Bakterien versorgt wird. Bestimmte Bakterien benötigt der Körper um die (Haut-)Flora im Gleichgewicht zu halten. Genau diese Eigenschaft hat das Spray durch die hinzugefügten ACTIVBIOME®, die die körpereigenen Microbiome der Haut aktiv unterstützen und so vor nachhaltigen Schädigungen schützen.

 

Zudem kombiniert das ENVIRON Anti-Pollution Spray eine hochaktive antioxidative Wirkung und einen Blocker gegen Blue Light (also das Licht vom Computer). In Ergänzung durch die Vitamine B3 und C sorgt das ENVIRON Anti-Pollution Spritz nicht nur für ein frisches Hautgefühl, sondern bei regelmäßiger Anwendung auch für sichtbar straffe, geschützte und strahlende Haut! Holen Sie sich Ihren Glow zurück!

 

Starten Sie mit dem angenehmen Spritz und schützen Sie Ihre Haut vor vorzeitiger Hautalterung!

Effekte:

Purifying Masque – Die perfekte Ergänzung!

Das „ENVIRON Complete Spritz“ ist nicht das einzige Produkt von Environ im Kampf gegen Hautalterung durch Pollution: die „ENVIRON Purifying Anti-Pollution Masque“ rundet den Prozess wunderbar ab. Um ein möglichst vielversprechendes Ergebnis zu erzielen, tragen Sie die Maske nach der Gesichtsreinigung gleichmäßig in einer moderaten Schicht auf die Haut auf und lassen sie 20 Minuten wirken. Danach kann die Maske ganz einfach mit lauwarmem Wasser abgespült werden. 

„Die enthaltenen Aktivkohlebestandteile binden sämtliche Schmutzpartikel auf der Haut und entfernen diese sanft aber effektiv. Gleichzeitig spenden sie der Haut Feuchtigkeit und sorgen für eine ausgeglichene Hauttextur.„, erklärt unsere ENVIRON-Expertin weiter.

 

Das Kaolin (Tonerde) sorgt dafür, dass der Talghaushalt in Balance bleibt oder wieder hergestellt wird, falls die Haut zu wenig oder zu viel Talg produziert.

 

Der Effekt: ein strahlender, ausgeglichener, mit Feuchtigkeit versorgter Teint! 

 

Es gibt kein "zu spät"!

Grundsätzlich gilt: Je früher umso besser. Aber selbst bereits vorhandene Hautschäden können mit den ENVIRON Anti-Pollution Produkten wieder repariert werden und die Haut erhält aktive Unterstützung bei ihrem Regenerierungsprozess. Den entstandenen Schäden kann immer in irgendeiner Form entgegengewirkt werden.

 

ENVIRON-Hautexpertin möchte Ihnen noch Folgendes mit auf den Weg geben: „In extremen Fällen, bei denen die Haut bereits starke sichtbare Veränderungen aufweist, kann mit keiner wesentlich sichtbaren Verbesserung mehr gerechnet werden – jedoch ist es durchaus möglich, das entstandene Risiko an irreversiblen Schäden wie Hautkrebs zu erkranken, effektiv zu verringern.“

 

 

Schützen Sie IHRE Haut vor den Folgen der Umweltbelastungen und sorgen Sie für eine nachhaltig gestraffte, glatte und optimal versorgte Haut! Unsere Power-Produkte von ENVIRON sorgen für Ihren Wow-Glow!

Gleich bestellen!

Power-Produkte für straffe, strahlende & geschützte Haut!

Bye bye Augenfältchen!

Strahlende Augen: hier finden Sie die richtige Augenpflege für IHREN Hauttyp!

Benötige ich überhaupt eine Augencreme? Ab welchem Alter sollte man eine Augenpflege verwenden? Kann ich hierfür nicht meine normale Gesichtscreme nutzen? 

 

Um die richtige Augenpflege ranken sich so einige Mythen – wir räumen damit auf und erklären Ihnen, was SIE benötigen!

 

Benötige ich wirklich eine Augencreme?

Kurz und schmerzlos: JA!

Warum benötige ich eine Augencreme?

Das liegt an der Anatomie unserer Haut – gerade um die Augen ist die Haut sehr dünn, besitzt wenig Unterhautfettgewebe und so gut wie keine Talgdrüsen, die eine Schutzschicht produzieren könnten. Hinzu kommt der Verlust von elastinen Fasern, der bereits mit Mitte 20 einsetzt.

Täglich leisten unsere Augen Schwerstarbeit: wir blinzeln ca. 13.000 mal am Tag, und auch unsere Mimik strapaziert die zarte Haut bei jeder Bewegung.

 

Die Folge: Es bilden sich Linien, Krähenfüße und Augenfalten. Die Augenpartie benötigt daher viel früher aufpolsternde und straffende Anti-Aging-Cremes als die restliche Gesichtspartie.

 

Die richtige Augenpflege ist unabdingbar, wenn Sie weiterhin vor Schönheit strahlen möchten!

 

Gut zu wissen: in Augencremes werden spreitende Wirkstoffe vermieden – diese sorgen normalerweise dafür, dass sich eine Creme besser verteilen lässt. Verwendet man sie am Auge, können sie jedoch in die Schleimhaut gelangen und dort zu Irritationen führen.

Welche Augenpflege ist die richtige für mich?

Das kommt stark auf Alter und Hautzustand an: eine junge Haut ist durchaus mit einem leichten Augengel zufrieden, während eine alternde Haut mit ersten Augenfalten einen höheren Lipidwert und aktive Anti-Aging-Wirkstoffe benötigt. Neigen Sie zu trockener und/oder sensibler Haut, ist auch hier eine reichhaltige Formulierung die richtige Wahl.

 

Schauen Sie bei der Auswahl der richtigen Pflege – je nach Ihrem Hauttyp – auf Wirkstoffe, die regenerierend, straffend oder feuchtigkeitsspendend sind.

 

Da DERMEDIS die volle Erfahrungsexpertise in Sachen Haut vereint, haben wir unsere Behandlerinnen nach ihren Lieblings-Augencremes gefragt. Wir sind sicher, hier ist auch etwas für SIE dabei!

 

 

 

 

Augenpflege für junge Haut

Gerne darf man in jungen Jahren in Sachen Augenfältchen schon vorbeugen! Für eine junge Haut eignen sich besonders leichte Augen-Gele mit nicht-fettender Konsistenz. Sie ziehen schnell ein, versorgen die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und Hyaluron und lassen Augenschatten verschwinden. Kühlende Gele sorgen zudem nach einer langen Partynacht für strahlende Augen am Morgen! Also gerne vorsorgen und die Augenpflege eine Nacht vorher in den Kühlschrank legen.

Gleich bestellen!

Die richtige Augenpflege für junge Haut

 

 

 

 

Augenpflege für sensible Haut

Wer zu sensibler Haut mit Rötungen, Spannungsgefühl und Trockenheit neigt, sollte auch bei der Wahl der Augenpflege besonders auf die Inhaltsstoffe achten. Hier sollten vor allem Duftstoffe, Silikone und Konservierungsstoffe vermieden werden.  Beruhigende Wirkstoffe wie Panthenol und Allantoin helfen bei Irritationen. Ceramide, Collagen und pflanzliche Antioxidanzien sorgen für tiefergehende Regeneration der angegriffenen Haut. 

Gleich bestellen!

Die richtige Augenpflege für sensible Haut

 

 

 

 

Augenpflege für reife Haut

Bei reifer und vorzeitig gealterter Haut dürfen es gerne viele Power-Wirkstoffe sein: Hyaluron, Antioxidanzien, Kollagen, Lipide – diese Aktivstoffe straffen die zarte Haut, fördern die Kollagensynthese und schützen vor Faltenbildung.

Und wenn schon ein paar Linien vorhanden sind – gepflegte Fältchen sind schöne Fältchen!

Gleich bestellen!

Die richtige Augenpflege für reife Haut

 

 

 

 

Unsere 7 goldenen Regeln für strahlend schöne Augen:

1

IMMER abschminken

mit einem sanften Reiniger und ebenso sanften Bewegungen

2

Ausreichend Schlaf

Ja, Schlaf macht schön! Hier hat die Haut Zeit zur Regeneration.

3

Die richtige Augenpflege

Morgens und abends sanft einklopfen und einarbeiten.

4

Augenmassage

Sanft von innen nach außen gleiten (zu den Schläfen hin), das regt Lymphfluss & Sauerstoffversorgung an und wirkt abschwellend.

5

Augenmaske

1x pro Woche ein wenig Extrapflege – z.B. mit speziellen Augenpads von BABOR oder REVIDERM.

6

Geschwollene Augen?

Hier helfen Gurken oder ein gekühlter Teebeutel (Schwarzer Tee). Und natürlich: Augenmassage zum ablymphen!

7

Auf dem Rücken schlafen

Das hält Augen-, Hals- & Dekolletépartie länger straff und faltenfrei!

Mit unseren hochaktiven Augenpflegeprodukten, ein paar guten Tipps und unseren effektiven Dermedis-Behandlungen wie Mesotherapie Face, Hyaluronunterspritzung oder Profhilo® Skinbooster können Sie aktiv etwas gegen Augenfältchen tun und verzaubern so alle mit Ihren strahlenden Augen!

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren!

Vitamin C Infusionen – der absolute Immunsystem-Booster!

Heilpraktikerin und Beauty-Expertin Marie-Theres Hellbrügge über den ultimativen Immunsystem-Booster

Wieso hat hochdosiertes Vitamin C per Infusion einen vielseitigen Effekt auf unseren Körper? Und was hat Vitamin C mit Anti- Aging zu tun? Erfahren Sie im folgenden Interview die wichtigsten Aspekte der Ascorbinsäure.

Wieso ist Vitamin C wichtig für unseren Körper?

„Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für unseren Körper. Es unterstützt das Immunsystem und ist lebenswichtig für unser Bindegewebe, unser Herz und die Blutgefäße. Bei körperlichen Herausforderungen, wie z.B. Entzündungen, Erschöpfungszuständen, aber auch körperlicher Belastung steigt der Bedarf an Vitamin C. Zudem wird es für den Aufbau von Kollagen benötigt, wo wir direkt beim Thema Anti-Aging angelangt sind.“

Was können wir uns darunter vorstellen? Wieso ist das Kollagen wichtig?

„Das Kollagen ist ein organischer Bestandteil unseres Bindegewebes. Man kann es sich wie eine Art Gerüst vorstellen, für Haut und Haare. Der Körper beginnt ab dem 25. Lebensjahr die Kollagensynthese herabzusetzen, sodass die Haut schlaffer wird und langsam Falten entstehen können. Selbstverständlich hängt dies aber nicht nur von der Kollagenproduktion ab, sondern auch von Faktoren wie Sonneneinstrahlung, Rauchen, Ernährung usw. Zudem ist das Vitamin C ein Radikalfänger. Die sogenannten freien Radikale schädigen unsere Zellen und sind Krankheitsfördernd. Vitamin C neutralisiert diese und unterstützt, dass die Hautzellen gesund bleiben.“

Wieso kann ich nicht einfach Vitamin C als Tabletten nehmen oder es direkt in meine Ernährung einfließen lassen?

„Diese Frage höre ich sehr oft bei unseren Kundinnen und Kunden. Natürlich ist es außerordentlich wichtig, sich gesund zu ernähren. Die richtigen Nahrungsergänzungsmittel können auch unterstützend wirken. Zum einen sollte man auch wissen, dass das Vitamin C ein wasserlösliches Vitamin ist, welches der Körper nicht selbst herstellen kann. Im Dünndarm wird das Vitamin über spezielle Transportmoleküle aufgenommen und ins Blut gebracht. Die Anzahl dieser Transporter ist jedoch gering, weshalb nur ein Teil des Vitamin Cs in das Blut gelangt. Durch eine Infusion wird weitaus mehr Vitamin C vom Körper aufgenommen. Mittels Nahrung und Tabletten ist deshalb keine vergleichbare Bioverfügbarkeit zu erreichen.“

Haben Sie selbst schon Erfahrung damit gesammelt?

 „Definitiv. Sobald ich eine Vitamin C Infusion von einer Kollegin bekommen habe, konnte ich die Ergebnisse direkt an den darauffolgenden Tagen erkennen. Meine Haut war direkt wieder strahlend. Unreinheiten blieben aus. Außerdem habe ich mich sofort fitter gefühlt.“

Was sollten die Kundinnen und Kunden beachten? Gibt es Kontraindikationen?

„Die Behandlung dauert ca. 45min und man kann direkt danach wieder seinem Alltag nachgehen. Wir bei Dermedis empfehlen eine Kur mit acht Infusionen in wöchentlichen Abstand. Vor der Behandlung nehme ich mir selbstverständlich Zeit, um zu sehen, ob es Gegenanzeigen zu einer Vitamin C Infusion gibt, wie z.B. Nierensteine oder eine angeborene Eisenspeicherkrankheit. Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses Beratungsgespräch und wir sehen zusammen, ob diese Therapieform für Sie geeignet ist. Sie werden erstaunt sein, wie man sich direkt frisch und vital fühlt, ganz zu schweigen vom Anti-Aging Effekt.“

 

 

In der Kosmetik finden wir Vitamin C auch sehr oft als Inhaltsstoff. Was können Sie uns hierzu sagen?

„Vitamin C, in verschiedenen Formen und Zusammensetzungen ist ein sehr beliebter Inhaltsstoff in der Hautpflege. Man könnte Vitamin C auch als Multitalent bezeichnen. Wie schon vorhin erwähnt schützt das Vitamin C vor oxidativen Schäden und wirkt somit der vorzeitigen Hautalterung entgegen. Ein sehr wichtiger Aspekt ist auch die hautaufhellende Wirkung. Dies wird bewusst gegen Pigmentflecken eingesetzt und kann zu einem ebenmäßigen Teint verhelfen. Last but not least schützt Vitamin C das Kollagengerüst vor dem Abbau durch freie Radikale. Die Produktion von neuem Kollagen und die Zunahme der elastischen Fasern in der extrazellulären Matrix der Haut wird angeregt. Somit können wir Falten sehr gut entgegenwirken oder die Faltentiefe reduzieren.“

Die fünf wichtigsten Effekte der Ascorbinsäure im Überblick

1

Stärkung des Immunsystems

Bei Entzündungen oder Erschöpfungszuständen steigt der Bedarf an Vitamin C

2

Radikalfänger

Schutz vor freien Radikalen – dadurch leistet Ascorbinsäure einen Beitrag zum verbesserten Zellschutz

3

Bildung und Funktionserhaltung von Knochen und Bindegewebe

Es ist unentbehrlich für die Bildung und Funktionserhaltung von Bindegewebe und Knochen

4

Wirkt dem Alterungsprozess entgegen

Vitamin C ist an der Kollagensynthese beteiligt

5

Unterstützt das Herz- Kreislaufsystem 

Vitamin C hält die Blutgefässe elastisch und senkt den Blutdruck.

Für einen optimalen Immunsystem-Boost und sichtbare Anti-Aging-Ergebnisse empfiehlt unsere Heilpraktikerin Marie-Theres Hellbrügge die Vitamin C-Kur zweimal im Jahr durchzuführen. 

Vereinbaren Sie einen Behandlungstermin in einem Dermedis-Hautfachzentrum in Ihrer Nähe.

Jetzt online Termin vereinbaren

Seren: der ultimative Beauty-Boost!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem richtigen Serum einen strahlend-schönen Teint bekommen

Seren sind aus der heutigen Pflegeroutine nicht mehr wegzudenken. Aber was können sie wirklich und für welche Hauttypen sind sie geeignet?

 

Wir erklären Ihnen, warum JEDE Haut von einem optimal abgestimmten Serum profitieren kann.

Was ist ein Serum?

Ein Serum beinhaltet grundsätzlich ähnliche Inhaltsstoffe wie Cremes, jedoch in wesentlich höherer Dosierung und optimaler Hautverfügbarkeit. Durch die hohe Wirkstoffkonzentration ist ein Serum der absolute Beauty-Boost und darf in keiner Pflegeroutine fehlen!

 

 

 

 

Die konzentrierten Wirkstoffkomplexe können in tiefere Hautschichten vordringen und dort ihren vollen Effekt entfalten. Die wunderbar leichte, Gel-artige Konsistenz lässt sich angenehm einfach in die Haut einarbeiten und bereitet die Haut dadurch optimal auf die nachfolgende Pflege vor.

 

Sind Seren für jeden Hauttyp geeignet?

Ja! Mittlerweile gibt es für jeden Hauttyp und -zustand das optimale Serum. Ob mattierend, straffend, beruhigend, aufhellend oder feuchtigkeitsspendend, bei Dermedis finden Sie für jede Haut das optimale Serum!

Zudem sind Seren meist ölfrei, weshalb sie sich auch optimal für Misch- und ölige Hauttypen eignen.

 

 

Worauf muss ich bei der Auswahl eines Serums achten?

Bei der Wahl des richtigen Serums ist es wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Je nach Hauttyp und Problemstellung gibt es Wirkstoffe, die Ihre Pflegeroutine optimal ergänzen und Ihrer Haut eine perfekte extra-Pflege bieten.

 

Es gibt nicht EIN Serum für alle – damit Sie bei der Menge an Produkten nicht durcheinander kommen, finden Sie für jedes Hautbedürfnis unsere absoluten Topseller. Schauen Sie gleich nach, womit Sie IHRE Haut optimal unterstützen und für einen perfekten Teint sorgen können!

 

 

Wie wende ich ein Serum an?

Grundsätzlich gilt bei der Pflegeroutine folgende Reihenfolge:

 

      1. Reinigung
      2. Tonic
      3. SERUM
      4. Augenpflege
      5. Tages- oder Nachtpflege

 

Das Serum wird direkt nach Reinigung und Tonic auf die trockene Haut aufgetragen und sanft eingeklopft oder -gedrückt. So können die Wirkstoffkomplexe optimal aufgenommen und die Haut perfekt auf den nächsten Pflegeschritt vorbereitet werden.

 

 

 

 

Seren für trockene Haut

Bei trockener Haut eignen sich vor allem Seren mit Hyaluronsäure in verschiedenen Molekulargrößen. Niedermolekulare Hyaluronsäure dringt in die tiefen Hautschichten ein und spendet dort ausreichend Feuchtigkeit. Hochmolekulare Hyaluronsäure bleibt in den oberen Hautschichten und schützt die Haut vor unerwünschter Verdunstung der Feuchtigkeit. Zudem sorgt sie für ein straffes, pralles Hautbild und den so genannten „Plumping“-Effekt.

Gleich bestellen!

Seren für trockene Haut

 

 

 

Seren gegen Hyperpigmentierungen

Hyperpigmentierungen können verschiedene Ursachen haben: hormonelle Störungen, eine abgeklungene Akne und – die Hauptursache von Pigmentflecken: UV-bedingt durch zu hohe Sonneneinstrahlung. Extrem wirksam gegen die unschönen bräunlichen Flecken sind Tranexamsäure, Vitamin C und Phloretin. Alle Wirkstoffe wirken leicht aufhellend, da sie die Melaninproduktion in den Zellen hemmen.

Wenn Sie an Pigmentflecken leiden, ist neben dem geeigneten Serum ein Lichtschutz oberstes Gebot – mindestens LSF 50 und täglich!

Gleich bestellen!

Seren gegen Pigmentflecken:

 

 

 

Anti-Aging-Seren

Ihre Haut benötigt einen straffenden Booster? Hier eignen sich Seren perfekt! Antioxidanzien wie Vitamin A, C, E sowie hocheffektive Wirkstoffe wie Peptide und Hyaluronsäure regenerieren & straffen die Haut, erhöhen die Elastizität durch eine verbesserte Kollagensynthese und verleihen ihr neue Spannkraft.

Gleich bestellen!

Anti-Aging-Seren:

 

 

 

Seren bei öliger Haut

Entgegen der Mythen, dass ein Serum bei öliger Haut ‚zuviel‘ sei, raten wir bei Dermedis unbedingt zur Verwendung eines optimal abgestimmten Serums bei öliger und Mischhaut.

Wirkstoffkomplexe wie AHA (Alpha-Hydroxysäuren), BHA (Beta-Hydroxysäuren) sowie Salicylsäure und Niacinamid verhindern die starke Verhornung und nehmen etwaigen Bakterien somit den Nährboden. Zudem mattieren Sie den Teint, wirken porenverfeinernd und fördern einen ebenmäßigen Hautton.

Gleich bestellen!

Seren für ölige und Mischhaut:

 

 

 

Seren bei sensibler Haut

Für sensible und irritierte Haut bieten Seren einen zusätzlichen Schutz und Beruhigung. Provitamin B5, Panthenol, Extrakte aus Gurke und Thymian beruhigen die gereizte Haut und lassen Rötungen schnell abklingen. Täglich verwendet, hilft es Rötungen und unangenehmen Juckreiz vorzubeugen und sorgt für mehr Widerstandskraft!

Gleich bestellen!

Seren für sensible Haut:

Limitiert: Hyaluronserum als Geschenk für Sie!

Bestellen Sie Babor-Produkte im Wert von 60€ und wir schenken Ihnen ein Hydra Ampullen-Set 7x2ml – perfekt für tiefendurchfeuchtete, pralle Haut!

Keine Lust auf fahle Haut? Die perfekte Herrenpflege!

Der gepflegte Mann – mit unserer Pflegeroutine kommen Männer mit Stil ganz groß raus!

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen Frauen- und Männerhaut? Benötigen Männer wirklich eine spezielle Männerpflege und wenn ja, warum ist sie für die Herren der Schöpfung die bessere Wahl?

 

Viele unserer Kunden stellen sich diese Frage – zu Recht! Im Dschungel der Pflegeprodukte und Behandlungsangebote ist es wirklich nicht immer einfach, den Durchblick zu behalten. Wir erklären Ihnen, was Männerhaut so besonders macht und warum die richtige Herrenpflege so wichtig ist!

 

Männerhaut ist einfach anders!

Männerhaut unterscheidet sich vor allem in der Talgproduktion und den hormonellen Bedingungen. So ist die Talgproduktion bei Männern aufgrund des Testosteronspiegels wesentlich höher als bei Frauen. Hinzu kommt, dass sie mehr Talgdrüsen besitzen. Talg bietet der Haut zwar einen gewissen Schutz, trotzdem ist sie häufig dehydriert und feuchtigkeitsarm – oftmals wird dies aufgrund der leicht glänzenden Gesichtspartien miteinander verwechselt. Eine fettige Haut kann durchaus zu wenig Feuchtigkeit haben! Eine stark feuchtigkeitsarme Haut produziert oft sogar mehr Talg, um den benötigten Hautschutz herzustellen. Hier ist eine Feuchtigkeitspflege mit leichter Konsistenz die optimale Herrenkosmetik. 

 

Durch die tägliche Rasur wird die Haut – je nach Hautzustand und Haardicke – ebenfalls stark beansprucht. Begriffe wie Rasurbrand, eingewachsene Härchen oder Pickelchen sind sicherlich jedem Herren ein Begriff. 

 

Die Haut des vermeintlich starken Geschlechts ist zudem wesentlich dicker als unsere zarte Frauenhaut. Hierdurch wirkt sie widerstandsfähiger, was sie bis zu einem bestimmten Alter auch ist. Setzt die Hautalterung ein, geschieht dies jedoch schneller als bei Frauen und Falten nehmen oftmals ausgeprägtere Züge an. 

 

Aber keine Sorge, mit unserer Auswahl an Kosmetikprodukten und Behandlungen sagen Sie Fältchen und Feuchtigkeitsverlust den Kampf an!

 

Was benötigt Männerhaut?

Auf jedenfall viel Feuchtigkeit! Aber bitte ohne ein Zuviel an Lipiden – die verstopfen Ihre Poren und sorgen für unreine Haut. Auch wenn Ihre Haut oft glänzt und zu fettigen Zonen neigt, benötigt sie ausreichend Feuchtigkeit.

 

Regelmäßige Gesichtsbehandlungen sowie perfekt abgestimmte Heimpflege mit viel Hyaluron sind die optimale Männerpflege! Und ja, ein Serum ist auch für Männer ein MUSS!

1

BABOR Men Instant Energy Ampoule

Der absolute Energie-Kick für extra frische Ausstrahlung! Hyaluronsäure und Vitamin C spenden intensive und langanhaltende Feuchtigkeit. Direkt nach der Reinigung auftragen – Sie werden den Unterschied sehen!

2

La Mer MEN MARINE CARE Anti-Stress Augenpflege

Perfekt für müde Augen – lindert Schwellungen, Tränensäcke und Augenringe effektiv. Hyaluronsäure spendet langanhaltende Feuchtigkeit und erhöht die Spannkraft!

3

BABOR Men Energizing Face & Eye Gel

Bestform für Männerhaut: Vitalisierendes Gel für ein geglättetes und strahlendes Hautbild! Das leichte Gel mattiert die Haut und lässt Poren feiner erscheinen.

4

La Mer MEN MARINE CARE Beruhigender After Shave Balsam

Rasurbrand? Unser After Shave Balsam zieht schnell ein und beruhigt irritierte und gerötete Haut. Versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und reduziert die Faltentiefe.

 

 

 

 

Welche Behandlung bei DERMEDIS ist die richtige für Männerhaut?

DERMEDIS bietet Herren sowie Damen ein umfangreiches Behandlungsspektrum – ob Gesichtsbehandlungen, Anti Aging, Haarentfernung oder Körperbehandlungen – wir begleiten und unterstützen Sie in Ihrem Wunsch nach Schönheit!

 

Für Männerhaut eignen sich vor allem apparative Kosmetikbehandlungen und Unterspritzungen. Sie bringen einen schnellen Effekt, durchfeuchten die Haut optimal und sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild.

 

Das glauben Sie nicht? Probieren Sie es aus!

 

DERMEDIS-Behandlungen für den gepflegten Mann

  1. HydraFacial™
    Porentiefe Reinigung & Tiefendurchfeuchtung für einen strahlenden Teint!

  2. Profhilo® Skinbooster
    Intensive & langanhaltende Hydratisierung durch unvernetzte Hyaluronsäure.

  3. Medizinisches Micro-Needling
    Effektive Straffung & Hautbilderneuerung – gegen Falten und Pigmentflecken 

  4. Mesotherapie für Haarwachstum
    Geheimratsecken? Nicht mit unserer Mesotherapie! Wirkungsvoll gegen Haarausfall und zur Anregung von neuem Haarwachstum

Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung oder einen Behandlungstermin in einem Dermedis-Schönheitsfachzentrum in Ihrer Nähe.

Jetzt online Termin vereinbaren

Winterpflege für jeden Hauttyp mit SkinCeuticals

Welche Hautpflege benötige ich in der kalten Jahreszeit? Wir sagen es Ihnen!

Welche Pflege ist die richtige für meine Mischhaut? Welche Gesichtscreme brauche ich im Winter? Welche Hautpflege benötige ich bei reifer Haut? Bin ich überhaupt sicher, was mein Hauttyp ist?

 

Diese Frage stellen sich viele unserer Kundinnen, gerade in der kalten Jahreszeit. Die Haut wird zusätzlichen Belastungen wie trockener Heizungsluft und klirrender Kälte ausgesetzt. Beides entzieht der Haut Feuchtigkeit und lässt sie außer Balance geraten. Ob Mischhaut, reife oder sensible Haut – oftmals sind die Reaktionen die gleichen: Rötungen, Irritationen, Juckreiz. Grund dafür ist meist eine geschädigte Hautbarriere und der hohe Feuchtigkeitsverlust.

 

Damit Sie schön und gepflegt durch den Winter kommen, zeigen wir Ihnen die optimalen Pflegecremes, Seren und Gesichtsreinigungen für Ihren Hauttyp! Wäre doch gelacht, wenn wir als Hautpflegeexperten das nicht hinbekommen! 

 

Hauttypen

Jeder von uns hat einen anderen Hauttyp – und Hautzustand. Ob Mischhaut, trockene Haut oder regenerationsbedürftige Haut – gerade im Winter ist es wichtig, für Ihren Hauttyp die passende Gesichtspflege zu finden, um die Haut ausreichend zu schützen und zu nähren.

Wie das geht? Wir helfen Ihnen dabei!

 

Für Sie haben wir passende Pflegeprodukte für die Winterzeit zusammengestellt: Sie finden eine optimal abgestimmte Pflegeroutine für trockene Haut, Mischhaut und Anti Aging!

 

Schauen Sie gleich, welche Pflege für IHREN Hauttyp die richtige ist!

 

Winterpflegeserie für trockene Haut

Trockene Haut zeichnet sich oft durch schuppige Hauttextur und Missempfindungen wie Trockenheitsgefühl und Juckreiz aus. Mit unseren pflegenden Gesichtscremes von SkinCeuticals gehört trockene Haut im Winter der Vergangenheit an! 

1

Soothing Cleanser Foam

Reinigen Sie Ihre Haut morgens & abends mit dem Soothing Cleanser Foam von SkinCeuticals. Der effektive Reinigungsschaum befreit die Haut sanft von Schmutz und Make-up, ohne sie auszutrocknen. Wirksame Extrakte aus Orchideenblüte und Gurke beruhigen und nähren die gereizte Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit.

2

CE Ferulic

Direkt nach der Reinigung arbeiten Sie 2-3 Tropfen SkinCeuticals CE Ferulic in die Haut ein. Das hochaktive Serum mit Vitamin C, E und Ferulasäure erhöht den natürlichen Schutz vor freien Radikalen welche durch UV-Strahlen und Luftverschmutzung entstehen und zu einer beschleunigten Hautalterung führen. Vitamin E repariert trockene Haut und erhöht ihre Elastizität.

3

Hydrating B5

Abends nach der Reinigung ein paar Tropfen Hydrating B5 in die Haut einarbeiten. Das stark hydratisierende Serum mit Hyaluronsäure und Vitamin B5 stellt den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut wieder her und bildet nachhaltige Feuchtigkeitsdepots. So erhält die trockene Haut tiefendurchfeuchtende Wirkstoffe, welche für ein glattes und strahlendes Aussehen sorgen.

4

Face Cream

Die SkinCeuticals Face Cream Morgens und abends nach dem Serum auftragen und sanft einmassieren. Die reparierende Pflege schützt vor den ersten Zeichen der Hautalterung und regeneriert den Lipidgehalt mit Traubenkern-, Sonnenblumen- und Sesamöl. Weitere pflanzliche Wirkstoffe schützen vor Feuchtigkeitsverlust und Kollagenabbau. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit und Lipiden versorgt und wirkt sichtlich gestrafft.

Gleich bestellen!

Die perfekte Pflegeroutine für trockene Haut

 

 

 

 

Winterpflegeserie für Mischhaut

Bei normaler- und Mischhaut sind oft verschiedene Hautzustände gleichzeitig zu beobachten: z.B. trockene Wangen und fettige T-Zone. Sie haben Angst, zur falschen Creme zu greifen? Ohne individuelle Beratung passiert das leider häufig. Mit unseren Tipps wählen Sie die perfekten Cremes und Kosmetikprodukte! 

1

Simply Clean

Reinigen Sie Ihre Haut morgens & abends mit dem SkinCeuticals Simply Clean. Das porenverfeinernde Reinigungsgel entfernt überschüssigen Talg und Make-up, ohne die Haut auszutrocknen. Durch die sanfte enzymatische Abschilferung und pflanzliche Extrakte können folgende Pflegeprodukte wieder optimal wirken – die Haut wirkt geklärt und beruhigt. Der perfekt erfrischende Einstieg für Mischhaut!

2

Serum 10

Direkt nach der morgendlichen Reinigung arbeiten Sie 2-3 Tropfen Serum 10 in die Haut ein. Das Einsteiger-Serum mit Antioxidantien wie Vitamin C und Ferulasäure schützt die Haut vor negativen Umwelteinflüssen und wirkt den ersten Zeichen der Hautalterung entgegen.

3

Retexturing Activator

Abends nach der Reinigung ein paar Tropfen SkinCeuticals Retexturing Activator in die Haut einarbeiten. Das 2-in-1-Serum wirkt wie ein leichtes Peeling und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Durch die sanfte Hauterneuerung werden Poren verfeinert und die darauffolgenden Wirkstoffe können optimal in die Haut einziehen und so die Zellen ernähren. Gleichzeitig erhält die Haut ausreichend Feuchtigkeit, um trockene und ölige Gesichtszonen auszubalancieren. WOW, what a Glow!

4

Daily Moisture

Die leichte Feuchtigkeitspflege von SkinCeuticals hydratisiert die Haut und balanciert sie optimal aus. Pflanzliche Wirkstoffe verfeinern die Poren – für ein glattes und mattes Finish die perfekte Gesichtscreme für eine Mischhaut!

Gleich bestellen!

Die perfekte Pflegeroutine für Mischhaut

 

 

 

 

Winterpflegeserie für Anti Aging

Mit zunehmendem Alter wird auch unsere Haut fahler, sie verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und Strahlkraft. Gerade deswegen müssen wir sie mit pflegenden Cremes und abgestimmten Kosmetikprodukten im Winter unterstützen! Wie das geht? Mit Ihrer neuen Pflegeroutine von SkinCeuticals – perfekt abgestimmt auf Anti-Aging und kalte Außentemperaturen! Da sehen Falten alt aus!

1

Gentle Cleanser Cream

Reinigen Sie Ihre Haut morgens & abends mit dem SkinCeuticals Gentle Cream Cleanser. Die sanfte Reinigungscreme entfernt Talg und Make-up, ohne die Haut auszutrocknen. Das enthaltene Orangenöl sorgt für eine sanfte und rückfettende Reinigung.

2

CE Ferulic

Direkt nach der morgendlichen Reinigung arbeiten Sie 2-3 Tropfen CE Ferulic in die Haut ein. Die hochaktiven Zellschutz-Antioxidantien Vitamin C, E und Ferulasäure schützen die Haut nachhaltig vor Freien Radikalen, welche unter UV-Belastung und täglicher Umweltbelastung entstehen und unsere Hautzellen angreifen. Das Serum strafft die Haut und mindert feine Linien und Fältchen.

3

H.A. Intensifier

Abends nach der Reinigung ein paar Tropfen H.A. Intensifier von SkinCeuticals in die Haut einarbeiten. Das korrigierende Serum beinhaltet Hyaluron in verschiedenen molekularen Formulierungen und versorgt die Hautschichten so optimal mit Feuchtigkeit. Volumen, Elastizität und Festigkeit werden verbessert, Krähenfüße, Nasolabial- und Marionettenfalten sichtbar verringert.

4

Triple Lipid Restore 2.4.2.

Morgens & abends nach dem Serum: SkinCeuticals Triple Lipid Restore 2.4.2. Für straffere und gefestigte Haut sorgt diese Anti-Aging-Creme mit essentiellen Lipiden und Ceramiden, welche sich nachweislich positiv auf die Feuchtigkeitsbindung und Reparaturmechanismen der Haut auswirken. Gerade in der kalten Jahreszeit benötigt die Haut ausreichend Lipide, um ihren eigenen Barriereschutz aufrecht erhalten zu können. Mit Triple Lipid Restore erfährt Ihre Haut sichtbare Regeneration, Schutz und eine prallere Hauttextur.

Gleich bestellen!

Die perfekte Anti Aging-Pflegeroutine

X

Individuelle und kostenlose Beratung

Exklusive Behandlungen und Produkte

Attraktive saisonale Angebote

Öffnungszeiten bis spät abends

Individuelle und kostenlose Beratung

Exklusive Behandlungen und Produkte

Attraktive saisonale Angebote

Öffnungszeiten bis spät abends

Termin  Online  Buchen